Sie sind hier: Soziales

Soziale Verantwortung

Neben der Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unseren Kunden engagiert sich die WSO-Gruppe seit Jahrzehnten für unterschiedliche gemeinnützige Projekte und Themen.

Dazu gehören karitative Einrichtungen ebenso wie regionale Sportvereine und deren Aktivitäten, insbesondere im Bezug auf Jugendarbeit. Diese stellt aus unserer Sicht einen besonders wichtigen Beitrag gesellschaftlichen Engagements dar.

Im folgenden sind die wichtigsten Institutionen und Projekte benannt, welche durch uns regelmäßig unterstützt werden:

Heilpädagogische Hilfe Osnabrück e.V.

Die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück mit den Osnabrücker Werkstätten unterstützen und versorgen an mehreren Standorten in Stadt und Landkreis Osnabrück behinderte Jugendliche und Erwachsene mit sinnvollen Beschäftigungs- und Therapieangeboten.

Verein zur Kriminalprävention in Osnabrück e.V.

1996 wurde im Friedenssaal des Rathauses der Stadt Osnabrück der

OSC Osnabrücker Sportclub e.V.

Der Osnabrücker Sportclub OSC ist der größte Sportclub in Osnabrück und hat aufgrund seiner Vielfalt im Breitensport eine besondere Stellung in der Region für alle Bevölkerungsschichten und Altersgruppen.
Hier wird auch wertvolle Aufbauarbeit für die erfolgreiche 1. Damen-Basketballmannschaft Girolive-Panthers geleistet, die u.a. 2011bis 2014 in der 1. Bundesliga (1. DBBL) spielte, derzeit jedoch in der 2. Bundesliga.

Zoo Osnabrück

Seit vielen Jahren zählt die WSO zu den Förderern des Osnabrücker Zoos. Dank der breiten Unterstützung der regionalen Wirtschaft ist die Zuschussquote von öffentlichen Haushaltsmitteln die niedrigste aller deutschen Zoos.
Der Erfolg durch immer neue Projekte (z.B. Samburu, unterirdischer Zoo, Takamanda u.v.a.) hat den Zoo zu einem der wichtigsten Aushängeschilder der Stadt werden lassen.
In den 70 Jahren seines Bestehens hat sich der Zoo Osnabrück vom Heimattiergarten zu einem der renommiertesten Zoos in Deutschland entwickelt. Geblieben ist die wunderschöne Waldkulisse, die zu jeder Jahreszeit ihren ganz besonderen Reiz hat.
Kommen Sie auf die Spur...!

HelpAge Deutschland e.V.

Das Osnabrücker Entwicklungshilfswerk HelpAge Deutschland e.V. unterstützt in weltweiten Projekten alte Menschen u.a. dabei, ihren Schatz an lebenswichtigen Erfahrungen an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben.
Eine aktuelle Kampagne ist das Projekt "jede Oma zählt" unter der Schirmherrschaft der Schauspielerin Hannelore Hoger.